Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Qualitäts-Management der Engel-Gruppe

Das unternehmerische Qualitätsverständnis der Engel-Gruppe definiert sich aus den Kundenforderungen, der Unternehmensausrichtung und den Unternehmensfähigkeiten. Qualitätskosten sind die Kosten für die Nichterfüllung der Anforderungen an das Produkt.

Die Qualitätsanforderungen an das Endprodukt erfüllen wir durch eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Schulung und Motivation der Mitarbeiter wird mit besten zur Verfügung stehenden Mitteln durchgeführt und soll zum qualitäts- und umweltbewussten Handeln führen.

ESP Rotec - Qualitätsmanagement

Unternehmensleitlinie  ansehen

Zertifizierungen  ansehen

Energiemanagement  ansehen

Oberflächenveredelung

Das Ziel aller Unternehmensbereiche innerhalb der Engel-Gruppe ist es, durch unsere Dienstleistungen den Aufgabenstellungen unserer Auftraggeber gerecht zu werden.

Für die stetigen Verbesserungen unserer Fertigungsprozesse nutzen wir die Synergie-Effekte der unter dem Dach der Engel-Gruppe zusammengeführten Unternehmen.

ESP Rotec - Qualitätsmanagement

Kunden Mitteilung der ESP Rotec GmbH

Nach den ersten 14 Monaten unter der Flagge der Engel Gruppe ziehen wir eine erste positive Bilanz.

Seit der Übernahme haben wir den Vorbehandlungsprozess überarbeitet und um eine zusätzliche „saure Beize“ erweitert. Ab sofort können wir nun für Sie auch Aluminium für Außenanwendungen chemisch vorbehandeln und beschichten.

Unsere Bemühungen die Qualität hinsichtlich Optik und vor allem Langlebigkeit zu steigern, wurde mit der Zertifizierung nach QIB und der DIN EN 1090 honoriert. Die ESP Rotec GmbH darf nun nach DIN EN1090 ausgeschriebene Projekte Pulverbeschichten. Selbst Beschichtungen bis hin zur höchsten  Korrosionsschutzklasse C5 dürfen wir ausführen.

Für Sie werden wir weiterhin an unserer Leistungsfähigkeit und Qualität arbeiten und in den nächsten Monaten weitere Projekte in unserem Hause realisieren. Hervorheben wollen wir hier die Anschaffung eines neuen Pulverzentrum mit integrierter Ultraschallsiebung und den Bau einer angrenzten Lagerhalle.

Wir wünschen uns weiterhin eine gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit und hoffen, dass wir Ihnen mit den getroffen Maßnahmen, in unserem Haus, einen Mehrwert bieten können.