Große Bauteile pulverbeschichten

In unserer Produktionshalle mit der modernen Pulverbeschichtungsanlage können wir Ihre extragroßen Bauteile und Sondergrößen bis 2 Tonnen - 7 m Länge - 3,15 m Hoch - 1,5 m Tief, in einem Stück pulverbeschichten.

Der optimierte Prozess, mit neuem Strahlraum, sichert optimale Beschichtungsergebnisse bei Einzelteilen und Kleinserien.

Pulverbeschichtung großer Bauteile und Sondergrößen
Pulverbeschichtung großer Bauteile und Sondergrößen

Mögliche Bauteilgrößen


Bauteile bis zu Abmessungen von:

Lang:    7.000 mm
Hoch:    3.150 mm
Tief:       1.500 mm

Stückgewicht
von bis zu 2.000 kg
 

Mögliche Vorbehandlungen

chemisch vorbehandeln, strahlen, sweepen, fein- und rauhstrahlen, schleifen

Pulverbeschichtung Bauteile - 2 Tonnen - 7 m Länge - 3,15 m Hoch - 1,5 m Tief
Pulverbeschichtung Bauteile - 2 Tonnen - 7 m Länge - 3,15 m Hoch - 1,5 m Tief
Pulverbeschichtung grosser Bauteile - Druckluftkessel
Hohe Qualität der Pulverbeschichtung durch optmierte Prozesse

Modernste Technik

vorbehandeln und beschichten | Know-how und Erfahrungskompetenz in jedem Arbeitsbereich

Engel-Gruppe Strahlkammer feinstrahlen sweepen
Strahlkammer feinstrahlen sweepen
Pulverbeschichtung Waschhalle grosse Bauteile chemische Vorbehandlung
Chemische Vorbehandlung Großteile
Engel-Gruppe Werkhalle - Grossteile Pulverbeschichten
Pulverbeschichtungsanlage Großteile

Engel-Gruppe Werkhalle - Großteil Pulverbeschichtung

Moderne Pulverbeschichtungsanlage für große Bauteile und Sondergrößen. Mögliche Vorbehandlungen mit modernster Waschanlagen- und Strahltechnik: chemisch vorbehandeln, strahlen, sweepen, feinstrahlen, rauhstrahlen.

Engel-Gruppe Werkhalle Pulverbeschichtung großer Bauteile
Werkhalle für die Pulverbeschichtung großer Bauteile und Sondergrößen
Werkhalle große Bauteile und Sondergrößen - Brennkammern
Werkhalle große Bauteile und Sondergrößen - Brennkammern

Beschichtungsverfahren - Pulverbeschichtung

In den Produktionsablauf einer modernen Pulverbeschichtungsanlage sind Vorbehandlungsbereiche, Zwischentrocknungsanlage, die elektrostatische Beschichtungszone und Trocknungskammer integriert. Dabei wird beim Durchlauf der Werkteile jeder Bereich separat kontrolliert, damit es nicht zu einer Qualitätsunterbrechung kommt.